Interview mit Till Könneker für sitem-insel

Hier ansehen

Tauchen Sie ein in die unbekannte Welt der "Close Encounters".
Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen sitem-insel und der Galerie SOON, welche als sitem-insel ArtConnection bezeichnet wird, werden alle vier Monate neue hochwertige Kunstprojekte im öffentlichen Atrium A von sitem-insel präsentiert.

Den Anfang macht Till Könneker, 1980 in West-Berlin als Sohn der Schriftstellerin Marie-Luise Könneker und des Künstlers Gernot Bubenik geboren. Seit seiner Kindheit lebt und arbeitet Till Könneker in Bern in der Schweiz. Es gibt keine einfache Möglichkeit, die Werke des ausgebildeten Grafikers einzuordnen. Der leidenschaftliche Sammler von nutzlosen und schönen Dingen experimentiert mit verschiedenen Mitteln und Medien.

Lernen Sie Till und seine Arbeit in dem Video unten kennen und entdecken Sie seine Kunst auf sitem-insel!

 

Februar 21, 2019